AKTION | Ankas Blubber-Tour durch (prominente) Bücherregale

Ankas Blubbertour Fraencis Daencis
Anka hat sich wieder einmal etwas Tolles ausgedacht: Sie fragt verschiedene Autoren über deren Bücherregale aus – und dabei hat sie uns Blogger aufgerufen, ebenfalls unsere Bücherregale zu zeigen. Da ich das eine spannende Aktion finde, lasse ich mich nicht lumpen und bin mit meinem kleinen, aber feinen Bücherregal ebenfalls mit von der Partie. Die gezeigten Bücher sind nur ein Ausschnitt meiner Bücher, der Großteil steht noch bei meinen Eltern in meinem “Kinderzimmer”. Bei den Fragen beziehe ich mich auch nur auf die Bücher, die in meinem Regal im Belgien stehen.

  1. Welches Buch steht am längsten in deinem Bücherregal?
    Das Taschenbuch “Die Türme des Februar” von Tonke Dragt. Ich habe es mit 11 oder 12 Jahren gelesen und kann mich nicht mehr gut an den Inhalt erinnern, weiß aber noch, dass das Buch sehr verwirrend war.
    Tonke Dragt Die Türme des Februar Buch Regal
  2. Welches Buch ist erst vor Kurzem in dein Bücherregal eingezogen?
    ”Bob und wie er die Welt sieht – Neue Abenteuer mit dem Streuner” von James Bowen. Das Buch habe ich als Überraschung vom Bastei Lübbe Verlag bekommen, als ich zur Preview bei ihnen war.
  3. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du schon mehrfach gelesen?Das war eine knifflige Aufgabe heraus zu finden, welches der Bücher ich wohl schon mehrfach gelesen habe. In der Regel lese ich nämlich alle Bücher nur einmal – selbst bei Harry Potter fand ich das nochmalige Lesen eher langweilig. Ich glaube daher, dass wenn ich ein Buch mehrfach gelesen habe aus diesem Regal, dass es dann “Pippi im Taka-Tuka-Land” von Astrid Lindgren war ;)
  4. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du noch nicht gelesen?Diese gesamte Reihe habe ich noch nicht gelesen, es sind insgesamt 15 Bücher und ein Hörbuch.SuB Stapel ungelesener Bücher Fraencis Daencis

  5. Welche(n) Autor(in) trifft man in deinem Bücherregal am häufigsten an?Ken Follett. Auch hier habe ich gemerkt, dass ich selten mehrere Bücher eines Autors habe, aber Ken Follett ist definitiv einer meiner Lieblingsautoren und das auch schon seit geraumer Zeit. Im Moment stehen sieben seiner Bücher im Regal, zwei davon sind noch ungelesen.
  6. Welche Ordnung herrscht in deinem Bücherregal?Ich habe meine Bücher nach ungelesen/gelesen sortiert (der SuB steht oben auf dem Regal) und dann nach Autor, wobei der SuB ungeordnet ist.
  7. Welches Buch aus deinem Bücherregal hat dich enttäuscht?Emma Braslavskys “Das Blaue vom Himmel über dem Atlantik” und Nora Miedlers “Schatzsuche” sind die beiden Bücher, die mich in der letzten Zeit am meisten enttäuscht haben. In Emma Braslavskys Roman geht es um acht Geschwister, die ihre Mutter begraben und dabei einem Familiengeheimnis auf der Spur sind. Die Idee war schon ganz gut, aber die Umsetzung war einfach miserabel. Das war das erste Buch, welches ich als Bloggerin las, wollte es jedoch nicht rezensieren. Mit so einem Flop wollte ich nicht in die “Bloggerkarriere” starten. Zu dem Buch “Schatzsuche”gibt es HIER eine Rezension.
    Flop Buch Enttäuschung Emma Braslavsky Das Blaue vom Himmel über dem Atlantik Nora Miedler Schatzsuche
  8. Welches Buch  aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach empfohlen?Die “Hector-Reihe” vom französischen Schriftsteller Francois Lelord. Er philosophiert fabelhaft über das Leben und seine Tücken, schafft es aber, das Ganze in kleine Geschichten und Reiseberichte zu verpacken, sodass man es als Leser leichter hat.
    Empfehlung lesen Francois Lelord Hector Lieblingsbuch
  9. Welches Buch ist ein besonderer Schatz in deinem Bücherregal und warum?Als Anka ihr Projekt ankündigte, habe ich auf diese Frage mit einer Buchreihe geantwortet, die aber nicht hier, sondern in meinem alten Kinderzimmer seinen Platz hat: Trixie Belden. Da ich aber in diesem Beitrag nur auf Bücher in meinem aktuellen Regal eingehen wollte, musste ich mich erst einmal auf die Suche begeben. Entschieden habe ich mich für “Kleiner Eisbär – Fünf Bildergeschichten mit Lars” von Hans de Beer. Das Buch habe ich zu meinem 18. Geburtstag von meiner Mama geschenkt bekommen, weil ich so ein großer Lars-Fan bin.
  10. Welches Buch steht nicht in deinem Bücherregal, weil du es gerade liest?Im Moment sind es zwei Bücher, obwohl ich es sonst nicht mag, mehrere Bücher auf einmal zu lesen. Das Buch links ist “Auf den ersten Blick” von Danny Wallace und daneben steht “Laufmaschen im Strickstrumpf” von Heidi Fischer.
    Aktuelle Lektüre Auf den ersten Blick Danny Wallace Laufmaschen im Strickstrumpf Heidi Fischer
Wenn ihr auch an der Aktion teilnehmen wollt, so beantwortet einfach die zehn Fragen, schreibt euren Beitrag und schickt den Link an Anka, sie freut sich bestimmt :)

One Reply to “AKTION | Ankas Blubber-Tour durch (prominente) Bücherregale”

  1. Vielen lieben Dank für deinen wundertollen Beitrag! Da hast du uns ja tolle Bücher gezeigt!
    Lars ist ein besonderer Schatz, hm? Mochte ich auch immer sehr gern!

    Liebe Blubbergrüße
    Anka

Schreibe einen Kommentar

*