Besuch von Mama und Katharina

Schreibe einen Kommentar
Meine Woche

Diese Woche war etwas stressiger, mal im positiven, mal im negativen Sinne. Positiver Stress war, dass ich meiner Schwester und meiner Mutter die Stadt gezeigt habe und mit ihnen unterwegs war. Negativer Stress war, dass ich die erste Klausur in dieser Klausurenphase geschrieben habe und für die kommenden sechs Klausuren lernen musste.

Fotos

Meine Woche 24 2016 fraencisdaencis.de - Franziska Wilms (1)Meine Woche 24 2016 fraencisdaencis.de - Franziska Wilms (2)Meine Woche 24 2016 fraencisdaencis.de - Franziska Wilms (3) Meine Woche 24 2016 fraencisdaencis.de - Franziska Wilms (4)Meine Woche 24 2016 fraencisdaencis.de - Franziska Wilms (5)Meine Woche 24 2016 fraencisdaencis.de - Franziska Wilms (6)Meine Woche 24 2016 fraencisdaencis.de - Franziska Wilms (7)

Auch wenn ich weder viel zum lesen, noch viel zum bloggen gekommen bin, habe ich es dennoch geschafft, bei Instagram ab und an einen kleinen Einblick in meinen Alltag zu geben. Diese Woche dominierten die beiden oben schon genannten Themen meinen Feed: Lernen und Graz. Ich hoffe selbst schon, dass ich bald wieder mehr Bücher und andere buchbezogene Sachen posten kann, aber im Moment geht das Lesen leider ein wenig unter. Und beim lernen lese ich ja quasi auch… haha.

Bücher

aktuelle Lektüre

Das Buch „Der Game Master – Gegen die Spielregeln“ von James Dashner (mehr erfahren*)wollte ich eigentlich schon letztes Wochenende beendet haben – und es liegt immer noch nicht ganz gelesen in meinem Zimmer. Auch das letzte Woche erst begonnene eBook „Mut zur Freiheit“ von Yeonmi Park (mehr erfahren*) hat noch ein paar Seiten übrig. Von meinem Hörbuch „Eragon – Der Auftrag des Ältesten“ (mehr erfahren*)will ich eigentlich gar nicht erst beginnen…

Ich finde es so schade, dass ich im Moment meistens nicht die Zeit oder, wenn ich Zeit habe, nicht die Lust habe zu lesen. Es sind so viele Bücher in meinem Regal, die ich begonnen oder noch nicht begonnen habe, die mich interessieren und ich vermisse das Lesen schon ein wenig. Aber ich habe ja nur noch knapp zwei Wochen Uni und dann erst einmal ungefähr drei Monate Sommerferien (wenn alles gut geht). Dann heißt es endlich wieder: mehr lesen, mehr bloggen, mehr vloggen! Falls du einige Video- oder Beitragswünsche hast, dann kannst du sie mir gerne schreiben und ich schaue, was sich machen lässt :)

Video

*Affiliate Link. Wenn du über diesen Link das Buch bei Amazon kaufst, bekomme ich eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*