#diefauleFranziwirdfit – zweimal ist besser als keinmal

Kommentare 2
Sport

Durch den Semesterbeginn hinke ich ein wenig hinterher, was mein Sportprogramm und #diefauleFranziwirdfit betrifft. Diese Woche habe ich dann mal dran gedacht, dass ich es vielleicht als Termin in den Kalender eintragen sollte. So kann ich besser planen. Aber heute soll es erst einmal um die vergangene Woche gehen.

#diefauleFranziwirdfit – Woche #4

Dienstag

Wie ihr schon von letzter Woche wissen müsstet, gehe ich nun dienstags zum Aqua Aerobics. Auch wenn das Schwimmbad weiter außerhalb liegt, fahre ich gerne dahin, da der Kurs viel Spaß macht. Vor allem, wenn man den Kurs mit einer Freundin zusammen macht, so wie ich. Aqua Aerobics macht aber nicht nur viel Spaß, sondern ist auch sehr anstrengend. Dieses Mal haben wir viel mit den Poolnudeln und unseren Armmuskeln gearbeitet.

Freitag

Nachdem ich die halbe Woche nichts gemacht hatte, habe ich mir am Freitag ein wenig Zeit genommen und bin aufs Laufband gegangen. Ich habe meine übliche Leistung wieder geschafft: 5 Kilometer in knapp unter 40 Minuten. Es ist nicht herausragend, ich bin immer noch eine lahme Schnecke, aber was soll’s.

Ich muss sagen, dass zwei sportliche Aktivitäten in einer Woche nicht super sind. Aber immerhin ist zweimal besser als keinmal, oder? ;) Wie oben erwähnt, versuche ich nun einfach, den Sport als eine Art Termin einzusehen. Das rät doch eh jeder Sportguru. So bekomme ich hoffentlich wieder genug Zeit für meine Workouts.

2 Kommentare

  1. Hallöchen Franzi :D
    Achja, du erinnerst mich an mein Sportprogramm, das scheinbar nicht mehr existiert. xD Ich war lang krank, hatte 2 Monate Vorbereitungszeit für meine Abschlussprüfung, einen Monat Abschlussprüfung und kam dann in einen neuen Job, worunter das Sportprogramm leiden musste und auch mein Körper. Denn ich habe leider wieder 5 Kilo zugenommen, aber ich sag mir: Wo ich einmal war, kann ich auch wieder hinkommen mit Disziplin und Regelmäßigkeit. Schön, dass dus zweimal geschafft hast, was Sportliches zu tun! :) Besser als nichts.
    Ich drück dir die Daumen und Aqua Aerobic ist wirklich toll, da ich das damals machen durfte während meiner Zeit in der Rehaklinik.

    Liebe Grüße
    Sarah

    • fraencisdaencis sagt

      Hallo Sarah :)
      Das kenne ich nur zu gut. Habe im Sommer auch zweieinhalb Monate gar nichts getan. Aber man kommt wieder dahin, wo man vorher war, da hast du recht.
      Liebe Grüße,
      Fraencis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*