LESELISTE | November | 2014

Da mich meine Leseliste im letzten Monat motiviert hat, noch ein bisschen mehr zu lesen, dachte ich mir, dass ich es diesen Monat noch einmal mit einer Liste probiere. Vom letzten Monat stehen noch anderthalb Bücher aus, die ich in den November natürlich mitnehmen werde. Ich denke, vier Bücher reichen erst einmal aus, sodass ich noch Platz für spontane Entscheidungen habe.

  • John Green | “Eine wie Alaska”
  • Maria Holl | “Reizdarmsyndrom lindern”
  • George R. R. Martin | “Das Lied von Eis und Feuer – Die Saat des goldenen Löwen”
  • Colleen Hoover | “Weil ich Layken liebe”

“Eine wie Alaska” habe ich Ende Oktober begonnen und bin nun auf Seite 218 von 299. Das Buch von Maria Holl ist ein Rezensionsexemplar und steht deshalb direkt nach meiner aktuellen Lektüre auf dem Plan. Da es schon eine Weile her ist, dass ich Band 3 aus George Martins Reihe gelesen habe, freue ich mich in diesem Monat auf “Die Saat des goldenen Löwen”. Ebenso sehr freue ich mich auf “Weil ich Layken liebe”, da ich schon so viel Gutes über das Buch gehört habe und es noch ungelesen in meinem Regal steht.

Machst du dir auch eine Leseliste? Oder denkst du, dass das unnötig ist? Ich würde mich über deine Meinung in den Kommentaren freuen :)

2 Replies to “LESELISTE | November | 2014”

  1. Ich mache diesen Monat zum ersten Mal eine Leseliste, da ich stellenweise einfach den Überblick verloren hatte. Jeden Monat hatte ich mir Bücher für Challenges rausgesucht, die ich dann doch nicht mehr geschafft habe. Also ich bin praktisch auch noch in der Testphase ;)

    Liebe Grüße Diana

    1. Da bin ich gespannt, was du für Erfahrungen mit der Leseliste machst! Ich fand es erst schwer, die Liste nicht zu voll zu packen. Ansonsten frustriert das eher, als das es motiviert.

      Liebe Grüße,
      Fraencis

Schreibe einen Kommentar

*