Leseliste September | 2018

Es ist schon wieder Zeit für eine neue Leseliste! Ich bin erstaunt, dass der August schon vorbei ist. Der September ist der letzte freie Monat, bevor ich wieder zur Uni muss für mein – hoffentlich – letztes Bachelorsemester.

Werbung | * = Rezensionsexemplar | + = Affiliate-Link

Für den September habe ich einfach wieder per Zufall ausgewählt, welche Bücher ich auf die Leseliste setzen will. Nachdem ich im August 23 Bücher gelesen habe (okay, acht waren Kurzgeschichten), dachte ich mir, dass 23 Bücher für den September machbar sind… Mal sehen, wie viele ich am Ende wirklich schaffe.

  1. „Paper Towns“ von John Green (Amazon+)
  2. „So, und jetzt kommst du“ von Arno Frank* (Amazon+)
  3. „Die Gabe der Könige“ von Robin Hobb* (Amazon+)
  4. „Mein Bruder, der Superheld“ von Giacomo Mazzariol* (Amazon+)
  5. „Liebe geht immer“ von Myriam Klatt* (Amazon+)
  6. „Das Erwachen des Feuers“ von Anthony Ryan* (Amazon+)
  7. „Vampire Academy 2 – Blaues Blut“ von Richelle Mead (Amazon+)
  8. „Vampire Academy 3 – Schattenträume“ von Richelle Mead (Amazon+)
  9. „Vampire Academy 4 – Blutschwur“ von Richelle Mead (Amazon+)
  10. „Vampire Academy 5 – Seelenruf“ von Richelle Mead (Amazon+)
  11. „Vampire Academy 6 – Schicksalsbande“ von Richelle Mead (Amazon+)
  12. „Ich schenk dir die Hölle“ von Ellen Berg* (Amazon+)
  13. „Witchborn“ von Nicholas Bowling* (Amazon+)
  14. „Und Marx stand still in Darwins Garten“ von Ilona Jerger* (Amazon+)
  15. „Alle Farben rot“ von Laksmi Pamuntjak* (Amazon+)
  16. „Die Mächtige“ von Trudi Canavan* (Amazon+)
  17. „Jenseits der Schatten“ von Brent Weeks* (Amazon+)
  18. „Ich, Eleanor Oliphant“ von Gail Honeyman* (Amazon+)
  19. „Das Arkonadia-Rätsel“ von Andres Brandhorst* (Amazon+)
  20. „Liebe und Verderben“ von Kristin Hannah* (Amazon+)
  21. „Mohammed, der Koran und die Enstehung des arabischen Weltreichs“ von Tom Holland* (Amazon+)
  22. „Abschiedsstein“ von Tad Williams (Amazon+)
  23. „This Savage Song“ von Victoria Schwab (Amazon+)

Zwei Bücher habe ich an diesem Wochenende schon beendet – wenn ich bei diesem Schnitt bleibe, sind die 23 Bücher für 30 Tage ja ein Klacks – haha.

Schreibe einen Kommentar

*