LESEMARATHON | 7 Tage Lesen – Namenslesen | Tag 1 und 2

Kommentare 2
Lesemarathon

Am Freitag startete das 7 Tage lesen – Namenslesen und ich habe daher am Tag vorher noch schnell mein aktuelles Buch beendet, um mit dem ersten Buch der Liste beginnen zu können. Falls dich interessiert, was ich bisher gelesen habe und wie ich die Bücher fand, dann klick doch rein.

7 tage lesen NamenslesenFalls du nicht mehr weißt, welche Bücher ich mir vorgenommen habe, dann frische ich eben dein Gedächtnis noch mal auf:

  • F || Charlotte Roche | “Feuchtgebiete”
  • R || Rowan Coleman | “Einfach unvergesslicht”
  • A || Andy Weir | “Der Marsianer”
  • E || Emma Healey | “Elizabeth is missing”
  • N || Katherine John | “Namenlos”
  • C || Colleen Hoover | “Hope Forever”
  • I || John Irving | “Das Hotel New Hampshire”
  • S || Sara Raasch | “Schnee wie Asche” (#BookCircle)

Updates

Freitag, 15.05.2015 – 09:22 Uhr

Es ist nicht zwingend notwendig, dass man die Bücher in der richtigen Reihenfolge liest, aber da ich das gerne als kleine Herausforderung sehe, mache ich es. Also habe ich gerade mit dem ersten Buch auf der Liste begonnen: „Feuchtgebiete“ von Charlotte Roche. Das war leider das einzige Buch auf meinem SuB, welches mit „F“ begann. Da ich aber schon etwas unsicher war, ob mir das Buch gefallen wird, hatte ich mir vorsichtshalber noch ein zweites mit eingepackt auf dem Weg zur Arbeit. Ich bin nun bis Seite 50 gelesen (also ungefähr ein Viertel des Buches) und ich muss es nun einfach angewidert zur Seite legen. Ob ich es noch einmal weiterlesen werde, weiß ich gerade noch nicht. Ich beginne nun lieber mit Rowan Colemans „Einfach unvergesslich“.

Freitag, 15.05.2015 – 16:13 Uhr

Ich sitze nun im Zug nach Hause und werde weiter in „Einfach unvergesslich“ lesen. Bisher gefällt es mir unheimlich gut und ich glaube, das war genau das Richtige gerade für mich. Aber da ich gerade mal 49 Seiten gelesen habe (circa 10% also), kann ich noch nicht allzu viel dazu sagen. Also heißt es: Schnell weiter lesen! Ich hoffe, das Lachen meines alten Deutschlehrers hinter mir, der seine Lektüre anscheinend sehr lustig findet, wird mich nicht zu sehr ablenken.

Freitag, 15.05.2015 – 22:49 Uhr

Ich habe bis nun also 80 Seiten von „Feuchtgebiete“ gelesen und 105 Seiten in „Einfach unvergesslich“. Zusammengerechnet ergibt das 185 Seiten. Ich denke aber, dass ich gleich noch ein wenig lesen werde, wahrscheinlich in „Einfach unvergesslich“, da ich mich mit „Feuchtgebiete“ einfach nicht anfreunden kann. Eventuell werde ich aber das Buch querlesen, da ich wirklich ungerne Bücher abbreche.

Samstag, 16.05.2015 – 09:49 Uhr

Da ich heute Morgen schon um halb acht wach war, habe ich mir „Feuchtgebiete“ genommen und weiter gelesen. Bis zum Frühstück habe ich es bis Seite 140 geschafft und da werde ich jetzt auch weiter machen. Ich habe die Hoffnung, dass ich das Buch nun schnell beenden kann, damit ich „Einfach unvergesslich“ weiterlesen kann.

Samstag, 16.05.2015 – 11:02 Uhr

Ich habe mich jetzt noch mal an „Feuchtgebiete“ gesetzt und es endlich beendet. Nun weiß ich auch, dass man bei Goodreads auch keine Sterne als Bewertung abgeben kann. Ich glaube, dass sagt auch schon alles über das Buch und meine Gefühle darüber aus. Da ich heute doch nicht zum Optiker gehen werde (meine Kontaktlinsen sind leider noch nicht da), mache ich es mir gerade in D.s Wohnung auf dem Sofa gemütlich und werde weiter „Einfach unvergesslich“ weiterlesen. Vorher aber tippe ich noch die Rezension zu „Denken – Wie das Gehirn Bewusstsein schafft“, welche dann wahrscheinlich am Dienstag auf dem Blog erscheinen wird. Dazu wird es eine Überraschung geben, also halte die Augen offen :)

Samstag, 16.05.2015 – 12:27 Uhr

Meine Konzentration ist gerade nicht ganz so die Beste, aber immerhin habe ich 40 Seiten in „Einfach unvergesslich“ gelesen und bin damit bei Seite 145 angelangt. Dadurch, dass es hier sehr grau und diesig ist, werde ich heute nicht so ganz wach. Ich denke, ich werde mich gleich entweder auf das Sofa oder auf mein Bett kuscheln und dann probieren weiterzulesen, denn das Buch gefällt mir sehr gut!

Samstag, 16.05.2015 – 15:44 Uhr

So, für heute war es das wahrscheinlich mit dem Lesen. Mein Papa und ich sind nun unterwegs zu meiner Schwester und ihren Kindern, mit denen wir nun Kuchen essen werden – danke noch mal für die Einladung, A. :) Und danach werden wir ins Theater gehen. Ich habe aber eben noch weiterlesen können und unterbreche nun auf Seite 255 in „Einfach unvergesslich“.

Anzahl gelesener Seiten

  • Freitag: 185
  • Samstag: 289
  • Sonntag:
  • Montag:
  • Dienstag:
  • Mittwoch:
  • Donnerstag:

2 Kommentare

  1. Hallo,

    ich würde auch gern mal wieder an so einer Aktion teilnehmen, aber momentan passt es leider zeitlich gar nicht. Ziemlich Schade eigentlich, weil für dieses Thema hätte ich sogar ein Buch gehabt, das meinen Namen trägt :D

    Bei Feuchtgebiete kann ich dich absolut verstehen! Ich hab das Buch vor Jahren mal gekauft, weil ich unbedingt mitreden wollte, es aber nie gelesen. Für eine Challenge hab ich es dann doch gelesen und wenn man mal diese ekelhaften Sachen ausblendet, ist das Buch vor allem langweilig.

    Na du traust dich was. Vor dem Frühstück würde ich Feuchtgebiete ja nicht gerade lesen :D^^

    Viel Spaß beim Kaffeeklatsch!

    Grüße,
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*