LESEMARATHON | #LBM15home | Israel

Der zweite Tag der Leipziger Buchmesse ist angebrochen und auch wir bloggen und lesen munter weiter. Heute kommt das wohl schwierigste Thema des Lesemarathons und ich bin gespannt, welche Beiträge Henni und mich heute erwarten.

#LBM15home mit zuendegelesen. und Fraencis Daencis

Die Fragen

Hast du schon mal ein Buch gelesen, das in Israel spielt oder aus der Feder eines israelischen Autors oder einer Autorin stammt?
Soweit ich mich erinnern kann, muss ich leider beide Fragen verneinen.

Was stellst du dir unter Literatur aus Israel vor? Sollte es eher politisch sein, eine Romanze vielleicht sogar ein Krimi? Oder möchtest du die komplette Bandbreite haben?
Ich denke, nichts sollte in der Literatur. Gerne lasse ich mich überraschen und ich glaube, dass die israelische Literatur auch eine Menge zu bieten hat.

Hat bereits etwas von der Buchmesse die Aufmerksamkeit bei dir auf sich gelenkt im Bezug zur israelischen Literatur? (Freiwillig für alle Teilnehmer)
Ich habe mir gestern DIE ZEIT gekauft, eine wirklich wunderbare Zeitung, die ich immer mal wieder gerne lese. Dort war auch ein Interview mit dem israelischen Schriftsteller Amos Oz, einer der bekanntesten Autoren Israels. Anlässlich des 50. Jahrestages der deutsch-israelischen Beziehungen ist Israel bekanntlicherweise das Gastland der Leipziger Buchmesse 2015 und Amos Oz wird sie als „Stargast“ besuchen. Dort stellt er auch sein im Suhrkamp Verlag erschienenes Buch „Judas“ vor.

Wer sich noch etwas mehr mit israelischer Literatur beschäftigen möchte, die Seite der Leipziger Buchmesse hat umfassende Informationen zusammengefasst, die Bücher von 1965 bis 2015 beinhaltet. Hier geht’s lang.

Ich bin schon auf eure Beiträge und Kommentare gespannt. Wer über E-Mail teilnimmt, bekommt diese auf Anfrage. Dazu muss man allerdings auf der Teilnehmerliste stehen. Bitte schickt uns eure Links zu den Beiträgen, damit wir sie berücksichtigen können.

Mein Lesestatus

Update 1 – 12:33 Uhr

Bisher habe ich noch nichts gelesen, weil ich sehr lange geschlafen habe und immer noch nicht fit bin. Aber später werde ich sicherlich mal zum Buch greifen – hoffe ich!

Update 2 – 14:01 Uhr

Immer noch habe ich keine einzige Seite heute gelesen. Dafür haben Henni und ich einen wie ich finde wichtigen Beitrag veröffentlicht. Der Inhalt ist eher unschön, deswegen kommen wir hier nun wieder zu etwas Schönerem: Rezensionsexemplare. Heute sind drei Stück bei mir eingezogen, um welche es sich hierbei handelt, erfahrt ihr dann am Sonntag im Wochenrückblick.

Update 3 – 21:04 Uhr

Während mein Freund Fußball guckt, habe ich ein wenig Lesezeit. Das ist auch gut so, denn das Buch ist sehr spannend! Habe heute immer nur kapitelweise gelesen bisher, habe aber immerhin schon 43 Seiten geschafft.

Update 4 – 21:55 Uhr

Oh. Mein. Gott. Was für ein gutes Buch! Ich würde es am liebsten jetzt an einem Stück weginhalieren, aber ich wollte euch nur eben auf dem Laufenden halten, wie mein Buch so ist. Wie sieht es bei euch und euren Büchern aus? Seid ihr genauso gefesselt? Ich hoffe es sehr, denn es ist immer schön, wenn man ein gutes Buch liest ;) Jetzt wende ich mich aber wieder dem Buch zu und schaue, wie es den Auserwählten so geht!

Update 5 – 22:58 Uhr

75% des Buches habe ich nun hinter mir und ich bin einfach total geflasht. Hat einer von euch das Buch schon gelesen und wie fandet ihr es?

Statistik

Gelesene Bücher: 1 beendet + 1 begonnen
Gelesene Seiten Donnerstag: 335
Gelesene Seiten Freitag: 310
Gelesene Seiten insgesamt: 645

One Reply to “LESEMARATHON | #LBM15home | Israel”

  1. Hallo Fraencis,
    ihr habt euch heute wirklich tolle Fragen ausgedacht, bei denen ich wirklich überlegen musste, aber es ist ein tolles Thema, was ihr euch ausgesucht habt. Hier ist das Ergebnis: http://bookwormdreamers.blogspot.de/2015/03/nadja-lesemarathon-zur-leipziger.html
    Liebe Grüße,
    Nadja

Schreibe einen Kommentar

*