Leseparty zur #fbm16 – Sonntag

Heute ist leider der letzte Tag der Leseparty zur Frankfurter Buchmesse 2016. Leider kann ich nicht – so wie gestern – fast den ganzen Tag lesen. Heute muss ich nämlich ein wenig was für die Uni tun und heute Abend ist ein Treffen meiner Referatsgruppe. Ich versuche dennoch, zwischendurch so viel zu lesen, wie es nur geht. Und euch halte ich in diesem Beitrag auf dem Laufenden.

Leseparty

10:41 Uhr

Nach dem Frühstück werde ich mich nun wieder mit meinem Kaffee ins Bett verkriechen und „Wenn der Sommer endet“ weiterlesen (mehr erfahren*). Das Buch habe ich gestern Abend im Bett erst begonnen und bin ungefähr 80 Seiten weit gekommen. Bisher ist die Geschichte interessant und auch ein wenig gruselig. Also genau passend für den Oktober!

Leseparty #fbm16 fraencisdaencis.de - Franziska Wilms

Welche Bücher wollt ihr 2016 noch unbedingt lesen, die sich aber bereits schon auf eurem SuB befinden?

Auf jeden Fall „Begin Again“ von Mona Kasten, welches ja erst vor Kurzem bei mir eingetroffen ist. Ebenfalls gespannt bin ich auf „#regrettingmotherhood – Wenn Mütter bereuen“ von Orna Donath. Das Buch steht auf der Leseliste für diesen Monat und ich hoffe, dass ich auch dazukommen werde, es zu lesen.

Lest ihr denn auch Selfpublisher? Wenn ja – welche? Wenn nein – wieso nicht?

Ich lese Bücher von Selfpublishern, solange sie mich ansprechen. Also quasi gehe ich nach den gleichen Kriterien vor wie bei Büchern von Autor*innen, die von Verlagen verlegt werden.

Leseparty-Endspurt! Wie viel habt ihr gelesen?

Ich bin mit den Büchern, die ich gelesen habe während der Leseparty, sehr zufrieden. „Wie Monde so silbern“ hat mich komplett begeistern können und bekam die höchste Wertung mit fünf Sternen. Eine Rezension wird in den nächsten Wochen folgen! Ebenfalls gemocht und mit einer Rezension in den Startlöchern ist „Paris, du und ich“. Eine tolle Liebesgeschichte, vier Sterne. Gestern habe ich dann noch „Wenn der Sommer endet“ begonnen und bin bis zur Hälfte gekommen. Bisher ist es faszinierend und auch ein klein wenig gruselig. Ich glaube, ich werde es heute Abend noch weiterlesen – und eventuell auch beenden.

*Affiliate Link. Wenn du über diesen Link das Buch bei Amazon kaufst, bekomme ich eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

*