LESERUNDE | “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” von John Green | Zweiter Meilenstein

Wie schon angekündigt mache ich bei Ankas Leserunde zu dem Buch Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green mit. Für das ganze Buch wurde kein Zeitlimit vorgegeben, aber das Buch an sich wurde in kleine “Meilensteine” eingeteilt, nach denen man ein Fazit aufschreiben sollte. Der erste Meilenstein ist nach Kapitel 4 erreicht und dazu habe ich schon meine Meinung kund getan. Nun folgt mein Fazit zum zweiten Meilenstein (Kapitel 5-10).
ACHTUNG! Es kann sein, dass in dem nachfolgenden Text SPOILER enthalten sind! Wenn ihr nicht gespoilert werden wollt, dann lest bitte nicht weiter!

Zweiter Meilenstein

Ich weiß gar nicht, was ich noch dazu schreiben soll, dieses Buch haut mich einfach dermaßen aus den Socken! Es ist wunderbar geschrieben, regt mich zum Nachdenken an und ein paar Tränchen sind auch schon geflossen. Der Autor erreicht mich direkt da, wo meine Emotionen sind und ich bin einfach nur gefesselt von diesem Buch. Mehr kann – und will – ich jetzt nicht dazu äußern, denn das Buch wartet darauf, weiter gelesen zu werden!

Schreibe einen Kommentar

*