LITERATURPLAUSCH | #24

Nina fragte im aktuellen Literaturplausch, ob wir die heutige Longlist-Verkündung verfolgen würden. Ich muss gestehen, dass ich sie überhaupt nicht aktiv verfolge. Natürlich bekomme ich es in den Sozialen Medien mit, aber mehr auch nicht. „Mehr Kaffee als gewöhnlich“ gibt es aktuell auch für mich, da ich im Moment wieder verstärkt Schlafprobleme habe. Nun geht es aber zu den Hashtags!

[red_box]Jeden Dienstag veröffentlicht Nina auf ihrem Blog frauhauptsachebunt.de einen Beitrag mit verschiedenen Hashtags, zu denen sie dann etwas schreibt. Wenn du mitmachen möchtest, kannst du die Hashtags übernehmen und deine eigene Texte dazuschreiben.[/red_box]

#bookstagram

Heute gibt es was auf die Ohren! Nachdem ich gestern – in nur einem Tag – „Zeugenkussprogramm“ von Eva Völler gelesen habe und davor innerhalb von zwei Tagen „Nachts“ von Mercedes Lauenstein beendet habe, dachte ich mir heute, dass ich nun endlich mal ein wenig mit dem Hörbuch weiterkommen könnte. Mich nervt es ein wenig, dass ich dafür so lange brauche, obwohl es wirklich spannend ist!

image

#newin

Ich glaube, das letzte neu bei mir eingezogene Buch war „Nachts“, welches ich euch an dieser Stelle schon letzte Woche vorgestellt habe (»hier entlang für den letzten Literaturplausch). Bald wird hoffentlich auch „Ich brenne für dich“ hier eintreffen, darauf freue ich mich schon sehr.

#Zitat

„One must always be careful of books and what is inside them, for words have the power to change us.“Cassandra Clare

#woanders

Mara vom Blog „Buzzaldrins Bücher“ weckt in mir immer wieder den Wunsch, selbst mal an einer Bloggerkonferenz oder einem Workshop teilzunehmen. In einem ihrer aktuellen Beiträge (»hier entlang) schreibt sie über ihre Erfahrungen beim letzten Workshop und fragt in dem Zusammenhang ihre Leserinnen und Leser, warum sie Maras Blog lesen.

[grey_box]Das führte mich zu der Frage, warum du meinen Blog liest? Was gefällt dir an dem Blog? Was eher weniger? Ich bin auf deinen Kommentar gespannt![/grey_box]

Bist du auch beim Literaturplausch dabei? Dann darfst du deinen Link – gerne auch mit ein paar netten Worten – kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*