Meine Blog- und Leseziele für 2016 – ein Update

Kommentare 4
Bücherregal

Das neue Jahr hatte ich mit einem Beitrag begonnen, den ich „Bloggedanken für 2016“ genannt habe. Darin habe ich einige Neuerungen bekannt gegeben und ein bisschen über meine Ziele für den Blog und meinen Lesealltag gesprochen. Da das Jahr 2016 nun zur Hälfte herum ist (wo ist die Zeit nur geblieben?), dachte ich mir, dass es an der Zeit ist herauszufinden, wie gut ich mich mit meinen Zielen im Moment halte.

Ziele 2016

Challenges

Die einzige Challenge, an der ich dieses Jahr teilnehme, ist die Goodreads-Challenge. Ich habe mir für dieses Jahr 70 Bücher vorgenommen und habe davon aktuell 32 gelesen – damit bin ich nur zwei Bücher hinter dem Plan, um das Ziel zum Ende des Jahres zu erreichen. Da ich immer wieder Phasen hatte, in denen ich kaum gelesen habe, bin ich mit diesem Zwischenstand zufrieden.

regelmäßig bloggen

Dann hatte ich mir noch vorgenommen, einigermaßen regelmäßig zu bloggen und das habe ich dank meines Wochenrückblickes auch ganz gut hinbekommen. Im März gab es eine Woche komplett ohne einen Beitrag, ansonsten gab es zumindest immer den Rückblick am Sonntag. Auch damit bin ich zufrieden, auch wenn ich mir wünsche, dass ich – endlich wieder – ein wenig mehr Rezensionen veröffentlichen würde.

ungelesene Bücher

Zuletzt gab es eine Reihe von Büchern, die ich dieses Jahr auf jeden Fall lesen wollte. Diese Bücher hatte ich Ende 2015 noch auf meinem Stapel ungelesener Bücher und ich möchte sie nicht ewig versauern lassen. Hier kommt die vollständige Auflistung der Bücher. Dick gedruckte Bücher habe ich schon beendet, durchgestrichene Bücher habe ich aussortiert, kursiv geschriebene Bücher habe ich mittlerweile schon begonnen und der Rest ist immer noch ungelesen.

  1. „Göttlich verloren“mehr erfahren*)
  2. „Göttlich verliebt“ mehr erfahren*)
  3. „So nah und doch so fern“ (»so nah und doch so fern*)
  4. „The Carrie Diaries“ (»mehr erfahren*)
  5. „Die Magie der tausend Welten – Der Wanderer“ (»mehr erfahren*) | Rezension
  6. „High Heels und Ringelsocken“ (»mehr erfahren*)
  7. „Königin im Exil und 20 weitere Kurzromane“ (»mehr erfahren*)
  8. „Schattwald“ (»mehr erfahren*)
  9. „Momo“ (»mehr erfahren*)
  10. „Das Spiel der Götter – Die Gärten des Mondes“ (»mehr erfahren*) | Rezension
  11. „Die Liga der 17 – Im Netz des Feindes“ (»mehr erfahren*)
  12. „Love and Confess“ (»mehr erfahren*)
  13. „Talon – Drachenzeit“ (»mehr erfahren*)
  14. „Bleiche Knochen“ (»mehr erfahren*)
  15. „Das Lied von Eis und Feuer – Zeit der Krähen“ mehr erfahren*)
  16. „Das Lied von Eis und Feuer – Die dunkle Königin“ (»mehr erfahren*)
  17. „Das Lied von Eis und Feuer – Der Sohn des Greifen“ (»mehr erfahren*)
  18. „Das Lied von Eis und Feuer – Ein Tanz mit Drachen“ (»mehr erfahren*)
  19. „Die achte Wächterin“ mehr erfahren*)
  20. „Vampire Academy – Blutsschwestern“ (»mehr erfahren*)
  21. „All die verdammt perfekten Tage“ mehr erfahren*) | Rezension
  22. „Eragon – Der Auftrag des Ältesten“ (»mehr erfahren*)
  23. „Eragon – Die Weisheit des Feuers“ (»mehr erfahren*)
  24. „Eragon – Das Erbe der Macht“(»mehr erfahren*)
  25. „Samensmelting“ (»mehr erfahren*)
  26. „Four“ (»mehr erfahren*)
  27. „Die Furcht des Weisen 1 und 2“ (»mehr erfahren*)
  28. „Harry Potter and the Deathly Hallows“ (»mehr erfahren*)
  29. „Der Herr des Turmes“ (»mehr erfahren*) | Rezension
  30. „Am Rande der Schatten“ (»mehr erfahren*)
  31. „Das Salz der Erde“ (»mehr erfahren*)

Insgesamt habe ich drei Bücher aussortiert von der Liste, eines lese ich gerade (bzw. höre das Hörbuch) und 12 Bücher habe ich schon gelesen. Insgesamt ist nur noch knapp die Hälfte der Bücher nach einem halben Jahr noch ungelesen (15); das nenne ich ein gutes Zwischenfazit.

Welche Ziele hast du dir für dieses Jahr vorgenommen und bist du mit deinem bisherigen Stand zufrieden?

*Affiliate Link. Wenn du über diesen Link das Buch bei Amazon kaufst, bekomme ich eine kleine Provision.

4 Kommentare

  1. Hey Fraencis :)

    das sieht doch mit deinen Zielen bisher ganz gut aus! Mach weiter so :)

    Liebe Grüße,
    Tati

    • fraencisdaencis sagt

      Hey Tati,

      danke! Ich werde weiterhin mein Bestes geben :)

      Liebe Grüße,
      Fraencis

  2. Huhu,
    ich finde, du hast deine Ziele doch gut im Blick behalten und sie bisher doch recht erfolgreich umgesetzt. Ich hab mir Anfang des Jahres eigentlich nur vorgenommen, dass ich meine 100 Bücher wieder packe und dass ich meinen SuB verkleinere. Den SuB hab ich dann direkt Anfang des Jahres mal entschlackt, indem ich mal radikal ausgemistet habe und ich muss sagen: es war irgendwie eine Erleichterung, sich mal von den Büchern zu lösen, bei denen ich eigentlich schon lange wusste, dass ich sie nie mehr lesen werde.
    Das konnte ich lange Zeit gar nicht, einfach so ein ungelesenes Buch abgeben, aber zwischenzeitlich fällt es mir leichter.

    Ich drück dir die Daumen, dass du am Ende des Jahres genauso zufrieden bist mit deinen Zielen.

    Alles Liebe, Nelly

    • fraencisdaencis sagt

      Hallo Nelly,

      100 Bücher sind schon viel, Hut ab! Ich habe meine ungelesenen Bücher auch vor einigen Monaten ein wenig ausgemistet. Das tut gut, auch wenn mein SuB eh nicht so riesig ist.

      Liebe Grüße,
      Fraencis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*