Meine Woche #25 | 2017

Obwohl ich in der Woche lernen musste, habe ich doch ein wenig lesen können. Leider habe ich nicht so viele Bücher beendet, wie ich bekommen habe. Damit wächst der Stapel der ungelesenen Bücher leider immer weiter. Ich bin jedoch optimistisch, dass ich in den Sommermonaten das ein oder andere Buch lesen kann.

Fotos

Bücher

neu

Diese Woche haben drei neue eBooks auf meinen eReader geschafft. In dem Buch „Constance Verity“ von A. Lee Martinez (Amazon* | BookDepository*) geht es um eine intergalaktische Superheldin, die ihren Job an den Nagel hängen will. Dass das natürlich nicht so einfach ist, findet sie auch bald heraus. Für mich klingt das nach einer unterhaltsamen Lektüre und bedient gerade mein Lesebedürfnis nach Science Fiction!

Das zweite Rezensionsexemplar ist „Der Letzte macht den Mund zu“ von Michael Buchinger (Amazon*). Der Autor ist ein bekannter YouTuber. Ich finde ihn ziemlich unterhaltsam und bin daher gespannt, ob sein Buch genauso humorvoll ist, wie seine Nachrichten in den Sozialen Netzwerken.

Das dritte Buch im Bunde ist „Am I Normal Yet?“ von Helly Bourne (Amazon* | BookDepository*). Ich hatte durch Isabella (Link zu ihrem Blog) bei Twitter erfahren, dass das eBook zurzeit nur 2,76€ bei Amazon kostet. Es stand sowieso schon auf meiner Wunschliste und ihre Rezension war auch noch positiv, also habe ich es mir gekauft. Dass die Themen des Buches Feminismus, Freundschaft und psychische Krankheiten sind, finde ich sehr gut und freue mich schon darauf, es zu lesen.

Cover mit Link zu Amazon*

gelesen

Das Buch, welches ich in der Woche beendet habe, war „Depression abzugeben: Erfahrungen #ausderklapse“ von Uwe Hauck (Amazon*). In dem Buch erzählt der Autor von seinem Leben mit Depressionen und von seinen Erlebnissen in der Psychiatrie. Mir hat „Depression abzugeben“ gut gefallen, werde aber auch noch eine ausführliche Rezension dazu schreiben.

Cover mit Link zu Amazon*

Ich lese gerade…

… immer noch „Das Lied von Eis und Feuer: Ein Tanz mit Drachen“ von George R. R. Martin (Amazon*). Henrik hat schon den zweiten Abschnitt beendet und mich sehr neugierig gemacht, wie es denn nun weiter geht! Leider schaffe ich es wahrscheinlich erst am nächsten Wochenende wieder, das Buch zur Hand zu nehmen.

Leseliste

Ich hatte ja schon letzte Woche erwähnt, dass ich das Buch „24 Stunden“ von Guillaume Musso wahrscheinlich nicht mehr im Juni lesen werde. Jetzt kann ich sagen, dass es wirklich nicht mehr passieren wird.

  1. „Depression abzugeben: Erfahrungen #ausderklapse“ von Uwe Hauck (Amazon*)
  2. „Das Lied von Eis und Feuer – Ein Tanz mit Drachen“ von George R. R. Martin (Amazon*)
  3. „24 Stunden“ von Guillaume Musso (Amazon*)
  4. „Dachdecker wollte ich eh nicht werden: Das Leben aus der Rollstuhlperspektive“ von Raúl Aguayo-Krauthausen (Amazon*)

Video

Unter der Woche vlogge ich ein wenig, was so ansteht und welche Bücher gerade aktuell sind. Den aktuellen Wochenvlog findest du hier. Viel Spaß beim Anschauen! Über eine Bewertung und einen Kommentar freue ich mich immer :)

*Affiliate Link: Wenn du über diesen Link* etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision ohne das Mehrkosten für dich entstehen.

Schreibe einen Kommentar

*