Meine Woche #26 und #27 | 2017

Ich habe heute gleich zwei Wochen im Rückblick für euch. Letzte Woche Mittwoch war mein erster Tag zu Hause und ich hatte keine Zeit, den Wochenrückblick zu schreiben. Dafür gibt es also jetzt die Fotos und Bücher der letzten 14 Tage für euch.

Fotos

Bücher

neu

Achtzehn neue Bücher in vierzehn Tagen. Upps. Ich sollte wohl in den nächsten Tagen einige Bücher lesen, um das wieder auszugleichen…

  1. „Das Arkonadia-Rätsel“ von Andreas Brandhorst*
  2. „Erst kommen, dann gehen“ von Henriette Hell*
  3. „Das Schicksal der Sterne“ von Daniel Höra*
  4. „Mohammed, der Koran und die Entstehung des arabischen Weltreichs“ von Tom Holland*
  5. „So, und jetzt kommst du“ von Arno Frank*
  6. „Comeback mit Backpack“ von Gitti Müller*
  7. „Europäisch für Anfänger“ von Stephen Clarke*
  8. „Frau Ella“ von Florian Beckerhoff*
  9. „Für immer und Amy“ von Tim Sohr*
  10. „Selam, Frau Imamin“ von Seyran Ateş*
  11. „Honig und Gift“ von Renée Ahdieh*
  12. „Fluch und Flammen“ von Renée Ahdieh*
  13. „Das Erich Kästner-Buch“ von Erich Kästner*
  14. „Small World“ von Martin Suter*
  15. „The Audacity of Hope“ von Barack Obama*
  16. „Die Liebenden vom Place d’Arezzo“ von Eric-Emmanuel Schmitt*
  17. „Das Geisterhaus“ von Isabel Allende*
  18. „Die Kanzlerin – Eine Fiktion“ von Konstantin Richter*

gelesen

Ich habe in den letzten zwei Wochen drei Bücher beenden können. Das erste war „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ von Nicola Yoon*. In dem Buch geht es um eine Jugendliche, die auf viele Dinge allergisch reagiert, weshalb sie in dem Haus bleiben muss, in dem sie mit ihrer Mutter lebt. Eigentlich ist sie auch zufrieden mit ihrem Leben, aber dann zieht im Haus gegenüber ein Junge ein und sie merkt, was sie alles in ihrem Leben nicht hat. Die Geschichte war ganz nett, hatte aber in meinen Augen einige Schwachstellen. Vor allem das Ende war für mich zu einfach und hat mich enttäuscht.

Das nächste gelesene Buch war das erste Buch für die Lesechallenge. Mein Buch in Sommerfarben war „Das Leben ist (k)ein Ponyhof“ von Britta Sabbag*. In dem Roman geht es um eine Frau Mitte 30, die denkt, sie hat alles in ihrem Leben erreicht. Sie ist eine erfolgreiche Unternehmensberaterin, soll bald zur jüngsten Partnerin des Unternehmens werden und ist mit einem Kollegen verlobt. Doch dann soll sie spontan für drei Wochen auf ihren etwas wirren Stiefvater aufpassen und muss dafür von Köln aus immer wieder in ihre alte Heimat pendeln, die sie verlassen hat, sobald sie das Abitur in der Tasche hatte. Natürlich läuft nichts nach Plan und das Chaos bricht los. Auch dieses Buch war ganz nett, aber nicht mehr. Es bestand eigentlich nur aus Klischees und schon nach den ersten paar Seiten war klar, wie die Geschichte enden würde.

Das Highlight der letzten Woche war definitiv „Der Nachtzirkus“ von Erin Morgenstern*. Die ersten 80 Seiten der Geschichte rund um einen Zirkus, der aus dem Nichts auftaucht und nur nachts geöffnet hat, haben mich erst nicht so begeistern können. Doch auf einmal hatte die Geschichte mich gepackt und ich war mit jeder Seite mehr verzaubert. Ich war so begeistert von dem Buch, dass ich es direkt weitergegeben habe an meine jüngere Schwester!

Ich lese gerade…

… immer noch „Ein Tanz mit Drachen“ von George R. R. Martin. Mittlerweile bin ich aber im dritten Abschnitt und ich hoffe, dass ich diesen heute Abend noch beenden kann.

Leseliste

Ich nehme zurzeit an der #SuBdenSommer Lesechallenge teil (Link zu meinem Beitrag) und habe mir dafür die folgenden vierzehn Bücher ausgesucht:

 

  1. „Four“ von Veroncia Roth (Amazon*)
  2. „Der Bruder des Königs und 20 weitere Kurzromane“ von George R. R. Martin und Gardner Dozois (Amazon*)
  3. „Der Game Master – Das Spiel ist aus“ von James Dashner (Amazon*)
  4. „Der letzte Überlebende“ von Sam Pivnik (Amazon*)
  5. „Smoke“ von Dan Vyleta (Amazon*)
  6. „Der Herbst des Goldenen Zeitalters“ von Karin Schüller (Amazon*)
  7. „Die Königin der Schatten – Verflucht“ von Erika Johansen (Amazon*)
  8. „Red Rising – Im Haus der Feinde“ von Pierce Brown (Amazon*)
  9. „Das Blut der Pikten“ von Zach Bauer (Amazon*)
  10. „Die Ungehörigkeit des Glücks“ von Jenny Downham (Amazon*)
  11. „Das Leben ist kein Ponyhof“ von Britta Sabbag (Amazon*)
  12. „Krieg der Klone“ von John Scalzi (Amazon*)
  13. „Ein Fleck im Meer“ von John Alridge und Anthony Sosinski (Amazon*)
  14. „Der Nachtzirkus“ von Erin Morgenstern (Amazon*)

 

Video

Unter der Woche vlogge ich ein wenig, was so ansteht und welche Bücher gerade aktuell sind. Den aktuellen Wochenvlog findest du hier. Viel Spaß beim Anschauen! Über eine Bewertung und einen Kommentar freue ich mich immer :)

*Affiliate Link: Wenn du über diesen Link* etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision ohne das Mehrkosten für dich entstehen.

Schreibe einen Kommentar

*