Meine Woche #36 | 2017

Ich bin immer wieder überrascht, dass meine Woche schon wieder vorbei ist und es wieder Zeit wird für einen neuen Wochenrückblick. Diese Woche habe ich wieder sehr viele Neuzugänge bekommen und habe dafür nur sehr wenig gelesen. Besser wäre es natürlich anders herum!

Fotos

  

Bücher

neu

NetGalley ist ja Fluch und Segen zugleich. Ich muss wirklich aufpassen, dass ich dort nicht allzu oft stöbern gehe. Diese Woche sind es wieder zehn neue Bücher, davon habe ich nur eines selbst gekauft. Mit einem Klick auf das Cover unten kommst du auf die Amazon-Seite* des jeweiligen Buches. Dort stehen alle relevanten Informationen.

gelesen

In der letzten Woche habe ich genau ein Buch beendet, und zwar „Caraval“ von Stephanie Garber*. Die Geschichte handelt von den beiden Schwestern Scarlett und Donnatella, welche unbedingt bei Caraval mitmachen wollen. Das ist ein magisches Spiel, bei dem der*die Gewinner*in einen Wunsch gewährt bekommt. Nach Jahren ohne Einladung zu dem Spiel, bekommt Scarlett auf einmal die gewünschten Tickets. Ich weiß auch jetzt, eine Woche nach beenden des Buches, nicht so recht, was ich von der Geschichte halten soll. Für mich kam die Handlung nicht richtig vorwärts, ich konnte keine Verbindung zu den Charakteren aufbauen und das Ende hat mehr für Verwirrung als für Aufklärung gesorgt. Ich habe vorher so viel Gutes über das Buch gehört und wurde leider enttäuscht.

Ich lese gerade…

In der letzten Woche bin ich endlich ein bisschen weitergekommen in meinem Hörbuch „Robin – Die Flucht“ von Rebecca Gablé*. Die Geschichte ist bisher interessant und ich bin neugierig auf das, was noch kommen wird. Desweiteren habe ich „Helix – Sie werden uns ersetzen“ von Marc Elsberg* begonnen. Das Buch habe ich mir ausgeliehen und möchte es daher so schnell es geht lesen. Ich habe circa zwei Drittel bisher gelesen und es gefällt mir leider nicht wirklich. Warum genau kann ich an dieser Stelle nicht verraten, da ich euch sonst zu viel erzählen würde.

Leseliste

Die ersten vier Bücher der Leseliste haben für mich oberste Priorität, da ich sie entweder ausgeliehen habe oder ich es für den Buchclub lesen muss. Wie immer sind die kursiv markierten Bücher die Bücher, die ich aktuell lese. Schon gelesene Bücher sind durchgestrichen.

  1. „Auf Ewig Dein“ von Kelly Parsons (Amazon-Link*) | ausgeliehen
  2. „Helix“ von Marc Elsberg (Amazon-Link*) | ausgeliehen
  3. „Miederhosenmord“ von Klaudia Basl (Amazon-Link*) | ausgeliehen
  4. „Der Trafikant“ von Robert Seethaler (Amazon-Link*) | Buchclub
  5. „Caraval“ von Stephanie Garber (Amazon-Link*)
  6. „Robin – Die Flucht“ von Rebbeca Gablé (Amazon-Link*)
  7. „Der Game Master: Das Spiel ist aus“ von James Dashner (Amazon-Link*)
  8. „Die Ungehörigkeit des Glücks“ von Jenny Downham (Amazon-Link*)
  9. „Die Königin der Schatten: Verflucht“ von Erika Johansen (Amazon-Link*)
  10. „Der Bruder des Königs und 20 weitere Kurzromane“ von George R.R. Martin und Gardner Dozois (Amazon-Link*)
  11. „Der letzte Überlebende“ von Sam Pivnik (Amazon-Link*)
  12. „Die Kanzlerin – Eine Fiktion“ von Konstantin Richter (Amazon-Link*)
  13. „Hausbesuche“ von Stephanie Quitterer (Amazon-Link*)
  14. „Alles bleibt in der Familie“ von Lynne Sharon Schwartz (Amazon-Link*)
  15. „Das Bild aus meinem Traum“ von Antoine Laurain (Amazon-Link*)
  16. „Hochsensibel durch den Tag“ von Sabine Dinkel (Amazon-Link*)
  17. „111 Genießerrezepte für Magen und Darm“ von Beate Löffler (Amazon-Link*)
  18. „Die kleine Fotoschule“ von Michael Groer (Amazon-Link*)
  19. „Gemina“ von Amie Kaufman und Jay Kristoff (Amazon-Link*)

Video

*Affiliate Link. Wenn du über diesen Link das Buch bei Amazon kaufst, bekomme ich eine kleine Provision.

Mit diesem Code könnt ihr Skoobe 30 Tage kostenlos testen: MGMAFULXY

Schreibe einen Kommentar

*