MEINE WOCHE | Belgien, Virusinfektion und frohe Ostern! | #12/16

Auch diese Woche bin ich leider einen Tag zu spät dran, aber diese Woche war einfach viel zu viel los. Meine jüngere Schwester wohnt in der Nähe von Brüssel und Mama und ich hatten schon länger geplant, sie besuchen zu kommen. Am Dienstag, während wir uns fertig gemacht haben, kam dann die Nachricht mit den Explosionen am Brüsseler Flughafen Zaventem. Abends, in Belgien angekommen, wurde ich plötzlich krank. Das habe ich oft in den Ferien, wenn ich vorher viel Stress hatte. Und das Wochenende war auch voll gepackt mit Gründonnerstag, Papas Geburtstag am Samstag und dem gestrigen Ostersonntag.

Fotos

 1 Meine Woche 12 fraencisdaencis.de - Franziska Wilms2 Meine Woche 12 fraencisdaencis.de - Franziska Wilms3 Meine Woche 12 fraencisdaencis.de - Franziska Wilms

Da so viel los war, kam ich kaum zum Lesen sowie zum Fotografieren und Filmen. Das erste Bild der Woche war ein Nachtrag zu meiner Heimreise vor einer Woche. Ich bin in Bischofshofen umgestiegen und ich habe bei schönstem Wetter und Ausblick auf meinen Anschlusszug gewartet. Am Dienstag hatte Mama noch einen Termin, bevor wir nach Belgien aufgebrochen sind, und die Zeit konnte ich dann ein wenig zum Lesen nutzen. Vom gestrigen Ostern mit meiner Familie habe ich eine kleine Collage hochgeladen von der Spielzeit mit meinem Neffen und Patenkind :)

Bücher

aktuelle Lektüre

Von meinen aktuell angelesenen Büchern habe ich eines diese Woche nicht weitergelesen: „Edge of Eternity“ von Ken Follett. Da ich kaum Zeit hatte, wollte ich nicht das Buch in die Hand nehmen, da ich für englische Bücher doch mehr Zeit zum Lesen benötige. Ein bisschen weiterhören konnte ich aber beim Osterputz in „Der Herr des Turmes“ von Anthony Ryan. Ebenfalls ein bisschen weitergekommen bin ich sowohl in „Die Gestirne“ von Eleanor Catton und „Das Lied von Eis und Feuer – Zeit der Krähen“ von George R. R. Martin. Henrik muss leider auf mich warten mit dem Weiterlesen, weil ich ziemlich hinterherhinke…

Video

*Affiliate Link. Wenn du über diesen Link das Buch bei Amazon kaufst, bekomme ich eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

*