MEINE WOCHE | Der erste Besuch | #41/15

Von Montag bis Freitag waren meine Elten bei mir zu Besuch. Das traf sich sehr gut, da ich die erste Vorlesungen erst am Donnerstag und Freitag dann wieder frei hatte. Wir haben zusammen ein paar letzte Besorgungen gemacht und sind durch die Stadt gebummelt. Jetzt, am Wochenende, ist das Wetter sehr herbstlich geworden, sodass ich gestern und heute schon viel Zeit zum Lesen hatte.

Fotos

Bücher

aktuelle Lektüre

  • John Irving | „Gottes Werk und Teufels Beitrag“
  • George R. R. Martin | „Das Lied von Eis und Feuer – Die Königin der Drachen“

gelesen & gehört

  • Christopher Paolini | „Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter“
  • Rowan Coleman | „Zwanzig Zeilen Liebe“

abgebrochen

Diese Woche habe ich  – seit langer Zeit wieder – ein Buch abgebrochen: „Das Leben natürlich“ von Elizabeth Strout. Es war irgendwie überhaupt nicht meins. In dem Buch wird eine Familiengeschichte erzählt, aber die drei Geschwister waren mir allesamt unsympathisch und ihre Geschichte berührte mich nicht, langweilte mich sogar.

neu

  • Paula Hawkins | „Girl on the Train“
  • Alison Bechdel | „Fun Home“
  • Jenny Han | „To All the Boys I’ve Loved Before“
  • Kerstin Gier | „Silber – Das dritte Buch der Träume“
  • Marie Lu | „Legend – Schwelender Sturm“

In dieser Woche sind doch mehr Bücher bei mir eingezogen, als ich erwartet hatte. „Girl on the Train“ habe ich als Hörbuch vom Verlag angefragt und werde damit hoffentlich schon morgen beginnen. „Fun Home“ ist eine gezeichnete Autobiografie, auf die ich schon lange gespannt war. Als ich dann in der Buchhandlung war mit meinen Eltern, habe ich das Buch und „To All the Boys I’ve Loved Before“ gesehen und mitgenommen. Einen Tag später war ich wieder in der Buchhandlung, da an dem Tag „Silber – Das dritte Buch der Träume“ erschien und ich konnte ein Exemplar ergattern. Band 2 der Legend-Trilogie, „Legend – Schwelender Sturm“, habe ich mir online bestellt, da ich Versandkosten sparen wollte bei einem anderen Einkauf. Da kam mir dieses Buch sehr gelegen, da im Moment die Leserunde #wirlesenLegend ist. Den ersten Teil habe ich schon vor ein paar Monaten gelesen, aber ab Ende Oktober kann ich dann mit dem zweiten Buch einsteigen.

Blog

[button link=“https://fraencisdaencis.de/rezension-anthony-ryan-das-lied-des-blutes/“ color=“green“]“Das Lied des Blutes“[/button] [button link=“https://fraencisdaencis.de/currently-3/“ color=“green“]Currently #3[/button] [button link=“https://fraencisdaencis.de/leseliste-oktober-2-2015/“ color=“green“]Leseliste #2[/button]

Ausblick

[red_box]Die Rezension für morgen ist schon getippt, also kannst du dich schon mal darauf einstellen. Ansonsten überlege ich, ob ich gleich noch eine Rezension schreibe, die dann Ende der Woche online gehen wird. Ich müsste die aber wahrscheinlich jetzt schon vorbereiten, denn ich habe nächste Woche das erste Mal voll Uni und ich weiß noch nicht, was ich alles machen muss für die Vorlesungen.[/red_box]

Schreibe einen Kommentar

*