MEINE WOCHE | Die Zeit fliegt. | #17/14

Persönlich

Die letzte Woche verbrachte meine kleine Schwester mit mir in Belgien, denn wir mussten beide lernen und sie hatte noch Ferien. Freitags sind wir dann zusammen nach Hause gefahren. Da ich viel zu Hause bin im Moment und den Rest der Zeit lernen muss, leidet mein Blog etwas darunter. Ich hoffe, ihr verzeiht mir meine kleine Abwesenheit!

Fotos

Bücher

gelesen

Neu

 

Blog

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

Meine Woche #17

 

LiebLink

Eine neu aufgesetzte Version des Froschkönigs  findet ihr auf der Seite von Lisa. Ich muss sagen, dieses Märchen lohnt sich, ihr Schreibstil hat mich sehr gefesselt. Was sagt ihr? HIER kommt ihr zu ihrem Text.

kurz & knapp

Do: Zeit mit der Familie verbringen.
Don’t: Immer an den nächsten Punkt im Kalender oder auf der To Do Liste denken.
Gekauft: Bücher
Gedacht: Nicht mehr lange, dann sind Klausuren.
Gefreut: Über eine kurze Uniwoche :)
Geärgert: Ein bisschen über mich selbst, über mein Umfeld und über die Autopanne.
Gehört: “Waves – Robin Schulz Radio Edit” von Mr. Probz

2 Replies to “MEINE WOCHE | Die Zeit fliegt. | #17/14”

  1. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar zu meinem Bloggeburtstag! :)
    Die Bestimmung habe ich vorige Woche erst gelesen und möchte mir jetzt unbedingt noch Band 2 und 3 kaufen.

  2. Der 3. Band von Die Bestimmung liegt bei mir schon auf dem SuB. Weiß momentan nur noch nicht genau, ob ich es auf englisch oder deutsch lesen soll – hab beides im Angebot.
    Allerdings lesen das momentan ja total viele und ich fürchte, FB hat mich bereits gespoilert. Zwar nicht direkt, aber wenn man die Texte kurz überfliegt kriegt man doch ein bisschen was mit.
    Liebe Grüße,
    Sabrina

Schreibe einen Kommentar

*