MEINE WOCHE | Viele Fotos, viele Bücher | #15/16

Diese Woche war ich endlich wieder ein bisschen fleißig, was den Blog angeht. Diese Woche kam zum ersten Mal seit gefühlten Ewigkeiten mehr als nur dieser Wochenrückblick online! Die Blogwoche eröffnete ich mich mit meinem Sportrückblick für März. Am Freitag gab es dann seit langem wieder eine Rezension auf meinem Blog und zwar zu Steven Eriksons Auftaktband „Das Spiel der Götter -Die Gärten des Mondes“. Gestern Abend habe ich dann noch zwei tolle Aktionen rund ums Lesen hier vorgestellt: #ichlese und #Leseabend08. Alles in allem bin ich sehr glücklich, wie viel ich diese Woche gepostet habe und hoffe, dir haben die Beiträge ebenfalls gefallen! Wenn ich jetzt noch so fleißig wäre was die Uni betrifft…

Fotos

1 Meine Woche 15 Montag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms2 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms3 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms4 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms5 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms6 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms7 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms8 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms9 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms10 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms11 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms12 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms13 Meine Woche 15 Dienstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms14 Meine Woche 15 Mittwoch fraencisdaencis.de - Franziska Wilms15 Meine Woche 15 Donnerstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms16 Meine Woche 15 Freitag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms17 Meine Woche 15 Samstag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms18 meine Woche 15 Sonntag fraencisdaencis.de - Franziska Wilms

Es war wieder so weit: Am Dienstag war der 12. des Monats, d.h., es war Zeit für die Aktion #12von12. Auf Twitter beschwerte sich eine Bloggerin, dass viele Leute das auf Instagram, statt auf ihrem Blog machen. Ich mache es dennoch weiterhin nur auf Instagram und füge es dann in den Wochenrückblick ein, weil ich es so schlicht und ergreifend einfacher finde. Meine Woche startete mit einem entspannten Montag (kann ich auch nicht oft sagen), an dem ich mir Lesezeit und einen Cafe Latte in einem kleinen Cafe in Graz gegönnt habe. Das war richtig entspannend und ich habe es genossen. Am Dienstag war dann der besagte 12. und ich habe es wieder geschafft, genau 12 Bilder von meinem Tag zu machen. Mit von der Partie waren dieses Mal mein Essen, Christine Thürmers eBook „Laufen. Essen. Schlafen“ und Kaffee. Im Moment trinke ich für meine Verhältnisse extrem viel Kaffee (circa drei Tassen am Tag; noch vor anderthalb bis zwei Wochen habe ich eine Tasse Kaffee in drei Tagen getrunken!), um irgendwie den Tag zu überstehen. Gestern habe ich es nicht gemacht und habe prompt einen Mittagsschlaf machen müssen, weswegen ich heute Nacht nicht gut schlief… ein Teufelskreis! Mittwoch kam dann endlich meine #LovelyBox an zu dem Thema Junge Helden. Auf den ersten Blick gefallen mir alle drei Bücher und ich bin gespannt, wie sie mir nach dem Lesen gefallen werden! Donnerstag gab es dann ein weiteres Buchpaket: Susanna Mewes „Als meine Schwestern das Blaue vom Himmel holten“ kam im Rahmen der #Geschwisterwoche des Aufbau Verlags bei mir an. Ansonsten zeigte ich noch einen Brief, den ich für mein Patenkind schrieb und ein Buch für den Leseabend. Das heutige Bild zeigt alle Bücher der vergangenen und der kommenden Woche, auf die ich nun noch genauer eingehen werde.

Büchern

aktuelle Lektüre

Irgendwie schaffe ich es nicht, nur ein Buch auf einmal zu lesen. Nein, es müssen immer gleich mehrere sein. Zur Zeit sind es die folgenden Bücher: „Das Lied von Eis und Feuer – Die dunkle Königin“ von George R. R. Martin, Eleanor Cattons „Die Gestirne“, der Neuzugang „Als meine Schwestern das Blaue vom Himmel holten“ von Susanna Mewe (mehr erfahren*) und mein Dauer-Hörbuch „Der Herr des Turmes“ von Anthony Ryan. Uff. Alle gefallen sie mir gut, nur das mit dem Beenden der Bücher habe ich noch nicht so ganz drauf.

gelesen

Wobei, das stimmt so nicht. Ein Buch habe ich diese Woche beenden können (immerhin). Es ist Christine Thürmers Buch „Laufen. Essen. Schlafen.“ gewesen, welches ich innerhalb von zwei Tagen durchgelesen hatte. Es gefiel mir ausgesprochen gut (verdiente 5 Sterne) und die Rezension folgt in der kommenden Woche, wahrscheinlich am Mittwoch.

neu

Was passiert, wenn man ein Buch beendet, aber sechs Neuzugänge hat? Richtig, der Stapel ungelesener Bücher steigt. Die neuen Bücher habe ich allesamt oben schon mal erwähnt, daher nur ganz kurz hier: Rowan Colemans „Wolken wegschieben“ (mehr erfahren*), der neue Hector-Roman „Hector und die Suche nach dem Paradies“ von meinem Lieblingsautor François Lelord (mehr erfahren*; beides Rezensionsexemplare von Piper), Nicole Boyle Rødtnes‘ Roman „Wie das Licht von einem erloschenen Stern“ (mehr erfahren*), mein erstes Hohlbein-Buch „Laurin“ (mehr erfahren*), das schön aufgemachte Buch „Im Land der Wolken“ von Alexandra Helmig und Anemone Kloos (mehr erfahren*) sowie Susanna Mewes Schwestern-Roman „Als meine Schwestern das Blaue vom Himmel holten“.

Leseliste

Auch für die kommende Woche habe ich eine kleine Leseliste erstellt. Die letzte Liste sieht nun so aus:

  • Anthony Ryan | „Der Herr des Turmes“ (mehr erfahren*) – nicht weitergehört
  • Eleanor Catton | „Die Gestirne“ (mehr erfahren*) – ein wenig weitergelesen
  • George R. R. Martin | „Das Lied von Eis und Feuer – Die dunkle Königin“ (mehr erfahren*) – angefangen
  • Alessandro Barrico | „Mr. Gwyn“ (mehr erfahren*) – nicht begonnen
  • Christine Thürmer | „Laufen. Essen. Schlafen.“ (mehr erfahren*) – beendet

Tja, ein bisschen hat sich was getan, aber eben nicht viel. Der Plan für die nächsten sieben Tage ist also folgender: die begonnen Bücher weiter- und wenn möglich zu Ende lesen. Hinzu kommt jedoch ein weiteres Rezensionsexemplar als eBook: „Mut zur Freiheit“ von Yeonmi Park (mehr erfahren*).

Video

*Affiliate Link. Wenn du über diesen Link das Buch bei Amazon kaufst, bekomme ich eine kleine Provision.

One Reply to “MEINE WOCHE | Viele Fotos, viele Bücher | #15/16”

  1. „Hector und die Suche nach dem Paradies“ gibt es übrigens auch als Hörbuch, gelesen vom unvergleichlichen August Zirner:
    http://www.hoerbuch-hamburg.de/hoerbuecher/lelord-hector-und-die-suche-nach-dem-paradies-3478/

Schreibe einen Kommentar

*