REZENSION | Sun-Mi Hwang | “Das Huhn, das vom Fliegen träumte”

Allgemeines

Titel: Das Huhn, das vom Fliegen träumte
Autorin: Sun-Mi Hwang
Verlag: Kein & Aber
Reihe: nein
Seitenzahl: 156
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 978-3-0369-5699-2
Preis: 14,90€ |12,99 €
Kaufmöglichkeiten: Buch | eBook

Inhalt

Sprosse lebt mit vielen anderen Hühnern auf einem Bauernhof. Leider darf sie nicht frei herumlaufen wie die Zuchthenne und ihre Küken, sondern muss mit den anderen Legehennen in einem Stall eingepfercht leben. Sie ist mit dieser Situation unzufrieden und möchte so schnell es geht fliehen. Ihr größter Wunsch ist es, einmal in ihrem Leben eines ihrer gelegten Eier behalten und ausbrüten zu dürfen. Dass das jedoch nicht so einfach ist, erfährt sie schon bald nach ihrer Flucht, auf der ihr der Erpel Streuner hilft.

Meinung

Allein schon die Aufmachung dieses Buches hat mich verzaubert. Es hat nicht nur ein wunderbar gestaltetes Cover, sondern auch tolle Illustrationen im Buch selbst. Es wird mit den Worten beworben: “Eine moderne Fabel über das Träumen, die Liebe und den Mut, sein Leben in die eigene Hand zu nehmen. Die Geschichte über das tapfere Huhn, das ausbricht und in der Freiheit seinen Platz sucht, berührt zutiefst und wirkt lange nach.” (Klappentext). Auch wenn ich sonst nicht der Fan von dem Klappentext bin, so kann ich dieses Mal nur zustimmen.

“Sie schloss die Augen, stellte sich vor, frei durch die Gegend zu streifen und gab sich Tagträumen hin, in denen sie auf einem Nest ein Ei ausbrütete, sich mit dem Hahn auf die Felder hinauswagte oder den Enten folgte. Sie seufzte. Es war sinnlos, Träumen nachzuhängen, die sich doch nie erfüllen würden.” – Seite 19

Ich hätte es vor dem Lesen dieser Fabel nicht für möglich gehalten, dass ich mich so sehr in das Leben eines Huhns hineinversetzen kann, aber die Autorin hat genau dies geschafft. Sprosses Leben konnte ich gut nachvollziehen und ihre Erlebnisse und Erfahrungen sind auch auf uns Menschen übertragbar. Das Huhn steckt voller Weisheit, sodass man über das Gelesene auch noch nach dem Beenden des Buches nachdenkt.

Fazit: Eine mitreißend geschriebene Geschichte mit viel Tiefgang, welche zum Nachdenken anregt. Absolute Leseempfehlung!

{ 5/5 Punkte }

Herzlichen Dank an den Verlag Kein & Aber für dieses Rezensionsexemplar!

One Reply to “REZENSION | Sun-Mi Hwang | “Das Huhn, das vom Fliegen träumte””

  1. Oh so eine tolle Rezension! Jetzt freue ich mich nur noch mehr auf das Buch, nachdem auch zwei Kolleginnen schon so begeistert davon geschwärmt habe. Aber zum Glück wird es auch bald bei mir einziehen!

    Liebe Grüße, Katja :)

Schreibe einen Kommentar

*