„Sonntags im Maskierten Waschbär“ von Stefan Nink

Nachdem mir schon die beiden Vorgängerbände von „Sonntags im Maksierten Waschbär“ gefallen haben (»Rezension zu Band 1 | »Rezension zu Band 2), war ich neugierig, auf welche Reise das Trio Siebeneisen, Schatten und Wipperfürth nun gehen wird. Der Verlag hat mir netterweise ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, meine Meinung ist davon natürlich nicht beeinflusst.

„Pandablues“ von Britta Sabbag

Dieses Buch habe ich als Mängelexemplar gefunden und musste es einfach mitnehmen, auch wenn ich Band 1 nicht als Printbuch besitze. Aber vielleicht ändert sich das ja. Bitte beachte beim Lesen, dass „Pandablues“ der zweite Band einer Reihe ist. Falls du „Pinguinwetter“ noch nicht gelesen hast und nicht gespoilert werden willst, dann lies bitte nicht weiter. Die […]