„Depression abzugeben: Erfahrungen #ausderklapse“ von Uwe Hauck

In seinem Buch „Depression abzugeben: Erfahrungen #ausderklapse“ beschreibt Uwe Hauck seinen Weg vom Suizidversuch in die Psychiatrie. Daher ist es angebracht, Triggerwarnungen auszusprechen für die Themen Depression und Suizid. Inhaltsangabe [white_box]Seelische Erkrankungen verschleppt man oft und das kann schiefgehen. Uwe Hauck möchte über das Tabuthema Depressionen aufklären, den Betroffenen die Angst vor Psychiatrien nehmen und einen Einblick in […]

„Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen“ von Eva Umlauf mit Stefanie Oswalt

In dem Buch „Die Nummer auf deinem Unterarm sind blau wie deine Augen“ hat Eva Umlauf ihre Erinnerungen (und die ihrer Familie) an die Zeit im Konzentrationslager Ausschwitz und die Zeit davor und danach festgehalten. Meiner Meinung nach ist es wichtig, so viele Zeitzeug*innenberichte zu lesen wie es nur geht, damit die Verbrechen der Nazis […]

„Das Achtsamkeits-Buch“ von Halko Weiss, Michael E. Harrer und Thomas Dietz

Das Thema Achtsamkeit ist mittlerweile überall. Es scheint nun modern zu sein, sein gesamtes Leben achtsam zu leben. Aber das Konzept der Achtsamkeit ist nicht neu. Achtsamkeit wird schon seit Jahrtausenden im Buddhismus praktiziert. Die Autoren vom Achtsamkeits-Buch haben dieses alte Konzept mit der westlichen Psychologie kombiniert.

„Ich war noch niemals auf Saturn – Eine Reise durch das Universum“ von Michael Büker

„Ich war noch niemals auf Saturn“ habe ich schon ein paar Mal auf Instagram gesehen und war irgendwann neugierig auf das Buch. Zum Glück gab es das Buch als Rezensionsexemplar bei NetGalley, sodass ich es als eBook herunterladen konnte. Auf meiner letzten Zugfahrt habe ich das Buch dann begonnen zu lesen.

„Unnützes Wissen 4“ von Neon

Eine Ansammlung verrückter Fakten bietet das Buch „Unnützes Wissen 4“, herausgegeben von der Zeitschrift Neon und erschienen im Heyne Verlag. Ich mag unnützes Wissen sehr gerne und kann auch zugegebenermaßen über viele Dinge lachen, weshalb ich mich freute, als die Zusage für ein Rezensionsexemplar des im Sommer erschienenen vierten Bandes kam.

„Das Gehirn meiner Großmutter“ von Tanya Byron

Als Psychologiestudentin war ich sehr neugierig auf das Buch der klinischen Psychologin Tanya Byron. In „Das Gehirn meiner Großmutter – Wahre Geschichten aus dem Alltag einer klinischen Psychologin“ beschreibt sie verschiedene Situationen, die sie so ähnlich erlebt hat während ihrer verschiedenen Praktika, die sie für die Ausbildung absolvieren musste. Zudem erklärt sie, wie sie überhaupt auf die […]

„Ich hab’s dir ja gesagt!“ von Ralph Caspers

Twitter macht’s möglich! Ich brauchte Nachschub bei der Leseparty und dank Linus bekam ich diesen auch in Form des eBooks „Ich hab’s dir ja gesagt!“ von Ralph Caspers. Der Autor ist sicherlich vielen bekannt, da er seit Jahren die Sendung „Wissen macht Ah!“ moderiert. Vielen Dank noch einmal für das Zusenden des Rezensionsexemplars, ich habe mich […]

„Lesen – Die größte Erfindung der Menschheit und was dabei in unseren Köpfen passiert“ von Stanislas Dehaene

Nachdem ich Stanislas Dehaenes Sachbuch „Denken – Wie das Gehirn Bewusstsein schafft“ gelesen hatte – hier geht es zu der Rezension -, wollte ich gerne noch mehr von dem Autor lesen. Der Titel „Lesen – Die größte Erfindung der Menschheit und was dabei in unseren Köpfen passiert“ war dann auch noch so interessant, dass ich […]

„Denken – Wie das Gehirn Bewusstsein schafft“ von Stanislas Dehaene

Das Buch sah ich auf einer meiner Stöberrunden im Bloggerportal. Da ich in  meinem Studium schon ein bisschen was über das Gehirn erfahren habe, war ich an dem Buch sehr interessiert. Ich wollte gerne mehr über unser Gehirn und auch unser Bewusstsein erfahren und habe es vom Verlag dann auch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen.

“Reizdarmsyndrom lindern” von Maria Holl

Fakten Titel: Reizdarmsyndrom lindern Autorin: Maria Holl Verlag: schlütersche Reihe: nein Seitenzahl: 144 Erscheinungsjahr: 2014 ISBN: 978-3-89993-851-7 Bewertung: 3/5 Inhalt Es gibt verschiedene, unspezifische Darmbeschwerden, die unter dem Begriff “Reizdarmsyndrom” zusammengefasst werden. Selten gibt es eine angemessene Behandlung für die Problematiken. Maria Holl kombiniert Methoden aus westlichen und östlichen Entspannungs- und Therapieverfahren, und hat daraus […]