BLOG | “Blogg’ die Preview” Verlagsvorschau Bastei Lübbe | Verlagsbesichtigung

Bastei Lübbe hat am 12. Mai das neue Programm für den diesjährigen Herbst vorgestellt und dafür exklusiv 5×2 Karten für Blogger verlost. Ich selbst gehörte nicht zu den glücklichen Gewinnern einer solchen Karte, aber Daniela hatte gewonnen und war dann noch auf der Suche nach einer Begleitung. Da Bastei Lübbe ihren Sitz in Köln hat und ich dank ICE-Verbindung in anderthalb Stunden nach Köln kommen kann, durfte ich sie zum Verlag begleiten. Nochmals vielen lieben Dank, dass du mich mitgenommen hast (ich kann es einfach nicht oft genug sagen!), liebe Daniela! Es war so schön, dich mal “in echt” kennen gelernt zu haben!
Der Tag war so geplant, dass wir erst eine Stunde durch das Verlagshaus geführt wurden und dann zusammen mit Journalisten, Buchhändlern und anderen wichtigen Leuten der Buchszene der Vorschau beiwohnen durften, welche im Foyer des Hauses stattfand. Danach gab es noch ein paar Häppchen, Getränke und die Möglichkeit, unter anderem mit den netten Mädels der Presseabteilung, Rebecca und Annette, zu quatschen. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an euch beide für den tollen Tag und das ihr uns Rede und Antwort standet! Ebenfalls danke für die tolle Überraschung, denn nicht nur die Gewinner bekamen ein Überraschungspaket, auch die Begleiter durften sich über eine “Kleinigkeit” freuen:
IMG_20140513_124427
Nachfolgend möchte ich euch gerne erst einmal alle Informationen zu der Führung geben und in einem separaten Beitrag findet ihr dann alles Wichtige zu den Neuerscheinungen aus dem Haus Bastei Lübbe.

Verlagsbesichtigung

Daniela und ich wurden vom Hotel aus netterweise von Katharina und ihrem Freund Sebastian im Auto mit zum Verlag genommen. Als wir ankamen waren die anderen Blogger schon da und warteten zusammen mit Annette und Rebecca von der Presseabteilung auf uns im Foyer, welches groß und einladend ist.
Bastei Lübbe Preview Verlag Vorschau Foyer Bücher
Bastei Lübbe Preview Verlag Vorschau Foyer
Kurz nach unserem Eintreffen ging es dann auch schon runter in den Keller zum Archiv des Verlages. Unterwegs konnten wir schon die bunten Wände bewundern und uns wurde erklärt, dass jede Abteilung im Haus eine eigene Farbe hat. Die Stockwerke der Abteilungen sind dann auch in der entsprechenden Farbe gestaltet, aber dazu später mehr.
Bastei Lübbe Preview Verlag Führung Graffiti Keller

Das Archiv

Seit der Gründung des Verlages 1953 wird das Archiv geführt und es überstand auch den Umzug von Bergisch-Gladbach nach Köln 2010 unbeschadet. Von allen im Verlag erschienen Bücher und früher auch Comics werden zwei Exemplare ins Archiv gestellt. Dennoch kann es über die Jahre passieren, dass manche komplett “verschwinden” oder es nur noch ein Exemplar gibt.
Bastei Lübbe Archiv Keller 1
Bastei Lübbe Archiv Keller 2
Der Archivar hat uns alles geduldig erklärt und stand uns Rede und Antwort. So erfuhren wir, dass man als “Normalsterblicher” nicht an die Archiv-Exemplare heran kommt, sondern nur die Mitarbeiter der Lizenzabteilung ab und an eines dieser Bücher in die Hand bekommen – das aber auch nur, wenn noch beide Exemplare vorhanden sind. Auch werden im Rahmen der Digitalisierung die Archivexemplare ausgehändigt. Uns wurde erklärt, dass wohl noch für die nächsten drei Jahre circa genug Platz in dem Archiv ist, danach müsse man dann weitersehen.

Die Presseabteilung, Audio & Digital, sowie der Showroom

Im dritten Stock des Hauses wurden wir dann von der Farbe Gelb begrüßt, die Farbe der Presseabteilung. Sie teilen sich den Flur mit der Digital-Abteilung, welche 2010 gegründet wurde, seitdem stetig wächst und nach und nach die anderen Abteilungen auf der Etage verdrängt ;)
Bastei Lübbe Presse Küche gelb
Ebenfalls hier angesiedelt ist die Abteilung Audio, nur unschwer zu erkennen an den goldenen Schallplatten an der Wand. Wir erfuhren, dass die Hörbücher sich großer Beliebtheit erfreuen, aber die Printmedien keineswegs in die Ecke zwängen. Ebenso sind die E-Books eine zusätzliche Möglichkeit für Leser, aber kein definitiver Ersatz für das gedruckte Buch, sodass auch hier keine Konkurrenz entsteht.
Bastei Lübbe Audio 2Bastei Lübbe Audio 3
Am Ende des Ganges erwartete uns dann noch der Showroom der Firma räder, welche auch zu der Bastei Lübbe AG gehört. Sie machen wunderbare Deko-Artikel und sind auf jeden Fall einen Blick wert!
Bastei Lübbe Showroom Räder 1Bastei Lübbe Showroom Räder 2Bastei Lübbe Showroom Räder 3

Das Tonstudio

Danach ging es für uns zurück in den Keller zum hauseigenen Tonstudio. Vorher war es uns nicht möglich, einen Blick hinein zu werfen, da die berühmte Sprecherin Nana Spier noch fleißig ein neues Hörbuch eingesprochen hat. Sie ist unter anderem die deutsche Stimme von Drew Barrymore, Sarah Michelle Gellar und Liv Tyler. Hier findet ihr ein Video-Interview mit ihr, schaut es euch doch mal an :) Welche Bücher als Hörbuch eingesprochen werden wird schon vorher bestimmt. Meistens ist es eine Mischung aus den Bestsellern beziehungsweise den Büchern, von denen man erwartet, dass sie populär werden, und aus Herzenstiteln, bei denen klar ist, dass die Auflage klein sein wird, man sie aber unbedingt einsprechen lassen möchte.
Bastei Lübbe Tonstudio 1
Das Tonstudio gibt es so erst seit vier Jahren, und zwar seit dem Umzug nach Köln. Vorher wurde das immer in externen Studios gemacht, aber Rebecca und Annette haben mir verraten, dass so ein internes Tonstudio auch für sie ziemlich spannend ist. Das glaube ich den beiden sofort! In dem Studio werden CDs und MP3s für den Download produziert und die Volontärin erklärte uns, dass beides ungefähr gleich beliebt sei. Geübte SprecherInnen wie Nana Spier schaffen es an einem Produktionstag zwei CDs einzusprechen. Wenn ungeübte Sprecher kommen, wie zum Beispiel Daniele Katzenberger, dann kann das auch schon mal länger dauern.
Bastei Lübbe Tonstudio 2
Damit gerade bei schwierigen Wörtern klar es, wie sie ausgesprochen werden müssen, gibt es sogenannte Aussprachlisten, die vor der Aufnahme erstellt werden. So wird zum Beispiel auch sicher gestellt, dass in Fortsetzungen ein Begriff genauso am Ende ausgesprochen wird, wie er am Anfang ausgesprochen wurde. Für die Besetzung der Sprecherrollen müssen die Produzenten oft nur nach der Inhaltsangabe gehen, da die gekürzten Manuskripte erst kurz vor Aufnahmetermin vorgelegt werden können.
Bastei Lübbe Tonstudio 3
Der Grund für das Kürzen der Bücher ist der, dass die ungekürzte Version schlicht und einfach zu lang wäre. Wenn die Hörbuchfassung sechs CDs umfasst, so wären das ungekürzt circa 15-18 CDs. Für das kürzen der Bücher sind die sogenannten “Kürzer” zuständig, die meistens Quereinsteiger sind (Journalisten, Autoren,…). Gerade wegen der bis zu 50% gekürzten Handlung finden viele Leute Hörbücher spannender, da sie so mehr “Drive” bekommen. Klassiker hingegen gibt es oft auch als ungekürzte Fassung für die Liebhaber. “Krieg und Frieden” umfasst in der ungekürzten Variante 49 CDs.
Bastei Lübbe Tonstudio 4
Das war mein Bericht zur Besichtigung des Verlagsgebäudes und morgen kommt dann der Bericht zur eigentlichen Herbstvorschau. Hier habe ich euch noch alle Informationen in einer kleinen Infografik zusammen gefasst ;)
Bastei Lübbe Preview Verlag Führung Besichtigung Sketchnote

2 Replies to “BLOG | “Blogg’ die Preview” Verlagsvorschau Bastei Lübbe | Verlagsbesichtigung”

  1. Ein wirklich toller Bericht, ich lese deine Beiträge sowieso super gern! Würde auch sehr gern mal einen Verlag besichtigen. Schön, so mal einen kleinen Einblick zu bekommen. Danke dafür und beste Grüße aus dem sonnigen Braunschweig! :) Lisa

    1. Vielen Dank für das tolle Lob! :)
      Ich fand es auch sehr spannend und bin froh, dass ich dir damit eine kleine Freude bereiten konnte.

      Liebe Grüße aus dem ebenfalls sehr sonnigen Belgien :)

Schreibe einen Kommentar

*